zum Menü Startseite
Freiburger Münster

Kultur & Freizeit

Freiburg zeichnet sich nicht nur durch seine herrliche Lage im Schwarzwald aus, sondern hat auch ein breigefächertes Kulturprogramm sowie abwechslungsreiche Freizeitgestaltungsmöglichkeiten zu bieten.

Wer mehr über die Geschichte der Stadt erfahren will, sich für Archäologie, Kunstgeschichte oder neue Künste interessiert, wird in den Museen Freiburgs fündig werden. Während im Augustiner Museum mittelalterliche Skulpturen und Tafelmalereien von Matthias Grünewald und Lucas Cranach ausgestellt sind, informiert das Naturmuseum mit beeindruckenden Ausstellungsstücken über das Wunder des Lebens, vom Fossil bis hin zur Kulturgeschichte fremder Länder.

Wer ein gutes Unterhaltungsprogramm sucht, ist in den Theatern und Kinos der Stadt gut aufgehoben - Lassen Sie sich von einer der vielfältigen Darbietungen des Stadttheaters mit seinen vier Spielstätten verzaubern, oder verbringen Sie einen spannenden, lustigen oder romantischen Abend in einem der Kinosäle Freiburgs, die seit neuestem auch mit 3D-Effekten ausgestattet sind.

Erleben Sie die tolle Atmosphäre bei Fußballheimspielen des SC Freiburg im Badenova Stadion im Dreisamtal.

An schönen Tagen geniessen die Freiburger das Leben gerne in einer der grünen Parkanlagen ihrer Stadt. Der zentral gelegene Stadtgarten lädt nach einer Stadtbesichtigung zum Faulenzen auf der Wiese ein und im Seepark fährt man gerne auch mal Bötchen, spielt eine Partie Minigolf, besucht den chinesischen Garten oder geniesst einfach die schöne Lage am Wasser. Der Mundenhof mit seinen Tieren ist besonders bei den kleinen Gästen sehr beliebt und während der Botanischen Garten eine kurze Reise durch die Pflanzenwelt unseres Globus bereithält, ist man im Freiburger Planetarium den Sternen ganz nahe.