zum Menü Startseite
Freiburger Münster

Naturmuseum

Umfangreiche natur- und völkerkundliche Sammlungen sind im Naturmuseum am Rande der Freiburger Altstadt untergebracht. Seit Dezember 2009 ist das Museum am Augustinerplatz nach einem zweijährigen Umbau wieder geöffnet.

Das Museum gibt Einblicke in die Kulturgeschichte fremder Länder und in die Besonderheiten unserer Naturräume.

Anhand von Alltagsgegenständen aus Afrika oder Ritualen der Indianer sowie Kunstgegenstände aus der Südsee wird die Völkerkunde eindrucksvoll und lebhaft vermittelt.

In der Abteilung für Naturkunde werden Geo- und Biowissenschaften den interessierten Besuchern näher gebracht. Hier erfahren Sie Wissenswertes über Edelsteine, Mineralien, Erze, Meteoriten, Gesteine und Fossilien. Insekten-, Vogel- und Säugetierpräparate zeigen eine oft unbekannte Vielfalt in der Tierwelt.


Naturmuseum
Gerberau 32
79098 Freiburg
→ Internet