zum Menü Startseite
Freiburger Münster

Lehen

Lehen ist einer der Randbezirke Freiburgs im Nordwesten der Stadt, der sich seinen dörflichen Charakter bewahren konnte.
Der Name Lehen verweist mit seinem Ursprung (Leheim = Haus am Hügel) auf seine schöne Lage am Lehener Bergle, der sich 30 Meter über den 1971 eingemeindeten Ort erhebt. Im Lehener Bergle konnten Gesteinsschichten aus dem Mesozoikum nachgewiesen werden, die von den Dorfbewohnern teilweise zum Schmücken ihrer Häuser eingesetzt wurden.

Das Rathaus wird von einem Ammonit verziert und auch die barocke Kirche St. Cyriakus dem 13./14. mit ihrem Zwiebelturm sowie einige charakteristische Fachwerkhäuser und der Bundschuhplatz sind nett anzusehen.

In Lehen befindet sich eines der ältesten Gasthäuser Freiburgs, das "Gasthaus zum Hirschen", Freiburgs Tierheim, sowie ein Hallenbad mit Schlangenrutsche.