zum Menü Startseite
Freiburger Münster

Kappel

Im Südosten Freiburgs befindet sich am Schauinsland der Stadtteil Kappel, eine ehemalige Bergmann-Siedlung.

Die Kappler Gemarkung reicht von 338 m am tiefsten Punkt im Norden bis zum Schauinslandgipfel in 1284 m Höhe im Süden und überwindet somit einen Höhenunterschied von fast 950 Metern. Die barocke Dorfkirche Peter und - Pauluskirche aus dem 18. Jahrhundert ist das älteste Bauwerk der Gemeinde.

Auf schönen Waldwegen lässt sich in Kappel der Schauinsland zu Fuß oder auch mit dem Rad erklimmen.